Kontakt
WordPress Website erstellen lassen mit einem Computer

WordPress Website erstellen lassen

Du möchtest eine WordPress Website erstellen lassen? Erfahre in diesem Ratgeber, auf was du achten musst und wie viel Budget du für deine Website einplanen kannst. Nutze die Tipps aus der Praxis, um mehr Erfolg mit deiner Website zu haben.

Ratgeber

WordPress Website erstellen lassen – Schritt für Schritt

Viele Agenturen bieten WordPress Entwicklung an, doch nur wenige sind wirklich gut. Deshalb ist es wichtig, dass du weißt eine gute Zusammenarbeit aussieht.

Definiere was du mit deiner Website erreichen möchtest

Der wichtigste Schritt ist, dass du aufschreibst was du mit deiner WordPress Website erreichen möchtest. Denn nur dann kannst du die richtigen Entwickler engagieren. Wenn du z. B. ein junges Startup leitest, werden deine wichtigsten Ziele Umsatzwachstum und ein skalierbares Marketing sein. Wenn du hingehen eine Arztpraxis führst, möchtest du nachhaltig neue Patienten gewinnen und den Aufwand für die Web-Pflege möglichst gering halten.

Du siehst, je nachdem was für ein Unternehmen du leitest und was deine Ziele sind, wird sich auch der Inhalt und damit der Aufwand deiner WordPress Website ändern.

Als junges E-Commerce Unternehmen wird Suchmaschinenoptimierung eine tragende Rolle spielen. Denn du möchtest kostenlose Besucher gewinnen. Auch Landing Pages sind wichtig, denn über deine Werbekampagnen möchtest du deine Besucher auf optimierte Seiten schicken, um deine Verkäufe zu erhöhen.

Als solider Mittelständler im B2B Bereich wird deine Website weniger als aktives Vertriebswerkzeug eingesetzt. Dein WordPress Internetauftritt dient vielmehr dazu, das Vertrauen von möglichen Kunden zu steigern und so dein Vertriebsteam beim Verkaufen zu unterstützen. Sprich du nutzt deine Website, um dein Unternehmen authentisch und modern darzustellen und deine Besucher mit relevanten Informationen zu versorgen.

Die richtigen Module machen den Unterschied

Wie du siehst, ist dein Internetauftritt von vielen Faktoren abhängig. Damit du deine WordPress Website entwickeln lassen kannst, ist es wichtig den Aufbau und Inhalte deiner Website an deine Ziele anzupassen. Denn nur so schaffst du die größten Erfolge.

Wenn dein wichtigstes Vertriebsziele kurzfristige Umsatzsteigerung ist, kannst du deine Website dafür als effektives Werkzeug nutzen. Um mehr Verkäufe zu generieren, benötigst du mehr Besucher. Diese erhältst du kurzfristig in der Regel für gegen Geld. Werbung auf Google, Facebook und Instagram sind die Lösung, denn Suchmaschinenoptimierung dauert in der Regel 3 bis 9 Monate, bis erste Resultate sichtbar sind. Deshalb empfiehlt es sich für die gekauften Besucher verschiedene Landing Pages zu entwickeln, welche die Konversionsrate erhöhen und so zum Umsatzwachstum beitragen.

Wenn du stattdessen langfristig deinen Gewinn erhöhen möchtest, kannst du deine WordPress Website nutzen, um deine Kundenakquisitionskosten zu senken. Der Begriff hört sich erst mal kompliziert an, heißt aber nichts weniger als dass du weniger Geld zum Gewinnen deiner Kunden bezahlst. Ein guter Weg um dies zu erreichen ist hier die Suchmaschinenoptimierung. Denn auch wenn diese etwas länger dauert, sind die Erfolge überzeugend. Auch kannst du deine Website optimieren und so mehr aus bereits vorhandenen Besuchern machen. Moderne WordPress Agenturen sollten in der Lage sein, dieses für dich zu übernehmen.

WordPress Website entwickeln lassen und im Budget bleiben

Die Möglichkeiten deines Internetauftritts sind keine Grenzen gesetzt. Damit dein Budget aber im Rahmen bleibt, musst du klar vorgeben was deine Ziele sind. In der Zusammenarbeit können dann die effektivsten Wege ausgewählt werden, welche deinen Vorstellungen entsprechen.

Es ist schwierig eine feste Zahl für die Kosten einer Website zu nennen. Denn neben den verschiedenen Funktionen und Inhalten spiele viele weitere Faktoren eine Rolle. Damit du aber eine gute Vorstellung hast, was du für deine Website ansetzen kannst, möchte ich dir ein paar Beispiele nennen.

Wenn du eine kleine Website haben möchtest, kannst du für Gestaltung, Entwicklung und Hosting ca. 1.000 € bis 2.000 € rechnen. Es sind nur wenige Funktionen wie ein Kontaktformular vorhanden und deine Website hat mehr eine Visitenkarten-Funktion.

Wenn du eine leistungsstarke Website mit fortgeschritten Funktionen umsetzen möchtest, kannst du ca. 2.000 € bis 12.000 € rechnen. Die große Reichweite kommt durch verschiedene Möglichkeiten wie eigene Templates (SEO), Kalkulatoren oder nachhaltige Optimierung. Es lohnt sich für dich nur diesen Betrag zu investieren, wenn du deine Website als aktives Vertriebswerkzeug nutzen möchtest und dein Unternehmen durch deinen Online Auftritt wirklich stärken möchtest.

Du möchtest deine WordPress Website erstellen lassen, dann schicke mir eine Nachricht. Ich berate dich gerne, wie du deine Website optimal nutzen kannst, um deine Ziele am schnellsten und günstigsten zu erreichen.